Wir machen Pause...

Nachdem der Flughafen nicht wie geplant realisiert wird (siehe unten), wird nun überlegt, wie das Gelände sonst genutzt werden soll.

Das Ziel unserer Bürgerinitiative ist damit zunächst erreicht. Wir beobachten nun, wie es weitergeht und greifen erst dann wieder ein, wenn es nötig wird. Bis dahin machen wir Pause.

Auch unsere Webseite haben wir deswegen zunächst abgeschaltet. Bei Vorliegen von Informationen finden Sie diese auf unserer Facebook-Seite. Eine Anmeldung bei Facebook ist dafür nicht erforderlich.


Flughafen Twente wird vorerst nicht realisiert

Donnerstag, 12. Juni 2014

Ein weiterer Schritt ist getan: Der Flughafen Twente wird vorerst nicht wie geplant realisiert. Das Konzept eines kommerziellen Flughafens wurde von der Entwicklungsgesellschaft ADT gestoppt. Wir geben einen kurzen Überblick und viele Weblinks zum Thema.

Stattdessen sollen 4 Szenarien für die Entwicklung des Flughafengeländes überprüft werden. Auffällig ist hier, dass die vorhandene Stadt- und Landebahn konkret mit eingeplant wird. Dagegen spricht eigentlich nichts, lässt aber die Gefahr offen, dass die Idee eines kommerziellen Flughafens wieder auf den Tisch kommt.

Links zum Thema

Ems-Vechte-Welle: Planer lassen Flughafen-Vorhaben in Enschede ruhen

NOZ: Pläne für Regionalflughafen in Enschede gescheitert

RTV Oost: Definitief geen doorstart voor commerciële luchtvaart vanaf Luchthaven Twente (niederländisch)

Tubantia: Definitief streep door luchthaven Twente (niederländisch)

Tubantia: Omwonenden Luchthaven Twente nog niet gerust (niederländisch)

de Rechtspraak: Gebruik van luchtvaartterrein Twente mag worden voortgezet (niederländisch)


Impressum

Sprecher der Bürgerinitiative
Hans Lindemann
Bodelschwinghstraße 12
48527 Nordhorn
Tel.: 05921 / 2443
info@buergerinitiative-gegen-flughafen-twente.de

Vertreterin des Sprechers
Dr. Carin Stader-Deters
Wasserwerkstr. 7
48455 Bad Bentheim
Tel.: 05924 / 5453
stader-deters@buergerinitiative-gegen-flughafen-twente.de